Familien-Grundkurs "Bienen halten"

  • sofort verfügbar
  • Artikel-Nr.: 9562
  • ab : 310,00 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (versandkostenfrei)
Wird geladen ...

  • Bitte Anzahl der Familienmitglieder über 15 Jahre auswählen

Beschreibung

Ein wunderbares Projekt für Familien, die Bienen und Honig lieben. Hier können Familien lernen, eigene Bienen zu halten und eigenen leckeren Honig zu ernten. Das die Bienen 80 % der bunten Blütenpflanzen in unseren Breiten bestäuben, mag nicht jeden überraschen - aber vielleicht die Tatsache, dass jeder selbst Bienen halten kann. Bienen halten ist ein guter Ausgleich zum hektischen Berufsalltag, macht Spass und wird mit leckerem Honig belohnt.

Wichtige Details zum Familien-Grundkurs "Bienen halten": 

  • Ein Kurszyklus besteht aus acht Einzelterminen. Der Einstieg in einen Kurszyklus ist zu jedem Kurstermin möglich!
  • Im Preis enthalten ist das Lehrbuch "Einfach Imkern" von Dr. Gerhard Liebig.
  • Im Preis enthalten ist außerdem ein separater Schutzschleier für jede teilnehmende Person. 
  • Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre dürfen im Rahmen eines Familien-Grundkurses ohne Extrakosten mitmachen.

In einem Kurszyklus werden alle notwendigen Schritte, Arbeiten und Handgriffe vorgestellt, die für eine erfolgreiche Bienenhaltung notwendig sind. Danach ist man auf jeden Fall in der Lage, eigene Völker zu halten.

Nach dem Durchlaufen eines kompletten Kurszyklus ist zur Wissensvertiefung oder -auffrischung der Besuch von Kursterminen eines nachfolgenden Kurszyklus jederzeit kostenlos möglich.


Kurstermine

Die ca. 2-stündigen Kurse beginnen an acht Samstagen jeweils um 14.00 Uhr und um 16.00 Uhr. An einem Kurstag werden dabei im 14-Uhr-Frühkurs und im 16-Uhr-Spätkurs die jeweils gleichen Themen besprochen. Die genauen Kurtsermine werden Ihnen nach der Anmeldung per E-Mail mitgeteilt.


Kursleiter Jürgen Parg

Der Kurs wird von Jürgen Parg, dem Inhaber der Imkerei Glückshonig, gehalten. Herr Parg ist dem Bioland-Verband angeschlossen und betreibt seine Imkerei nach definierten ökologischen und ethischen Prinzipien. Daneben hält er Vorträge beispielsweise zu den Themen "Insekten und Bestäubung" und "Schadstoffe in der Imkerei erkennen und vermeiden". Desweiteren nahm er am Projekt "Betriebsweisen im Vergleich" der Universität Bochum teil, das in einem Zeitraum von vier Jahren vor dem Aspekt "volle Honigtöpfe bei gesunden und starken Bienenvölkern" von Instituten und 150 Imkern bundesweit getestet wurde. Die darin gewonnenen Erkenntnisse sind Grundlage dieses Kurses.


Öko-/Bio-Bescheinigung

Bescheinigung über die ökologische/biologische Produktion nach Verord- nung (EG) Nr. 834/2007, Kontrollstelle DE-ÖKO-037, Kontrollnummer DE-HE-037-88971-BD


Servicetelefon

06162 801774

(zum Festnetz-Normaltarif, aus Mobilfunknetz ggf. abweichend)


Einfach bestellen

In diesem Online-Shop

Per E-Mail

Per Fax an 06162 809564

Telefonisch 06162 801774


Professionell und schnell

Informationen zu unseren Lieferzeiten


Sie haben Fragen

zu unseren Produkten, Versandoptionen usw.? Sprechen Sie uns an:

Zum Kontaktformular